ANZEIGE
Blog
sonnenbrille-fendi
Bis 31. August 2016 gibt es beim Spitzenoptiker PLESSIN 20,- Euro Ermäßigung auf alle lagernden Sonnenbrillen*. © Herstellerfoto/Optik Plessin
ANZEIGE

Sommer, Sonne ... Sonderaktion:

„Stylish“ in den Sommer, aber richtig!

Villach Stadt und Land – So habt ihr nicht nur den Durchblick, sondern werdet auch zum Hingucker! Beim Sonnenbrillenkauf solltet ihr auf fachmännische Beratung vertrauen – hier geht es schlicht um die Gesundheit eurer Augen! Wir haben hier 5 Do´s & Dont´s die ihr beim Sonnenbrillenkauf unbedingt beachten solltet.

Die heißen Sommertage locken unzählige Sonnenanbeter nach draußen. Neben ihrer Schutzfunktion gegen die UV-Strahlung sind Sonnenbrillen auch nicht erst seit Tom Cruise in „Mission Impossible“ oder seit Audrey Hepburn „Frühstück bei Tiffany´s“ ein modisches Statement.  Die qualitativen Unterschiede bei der Vielzahl der angebotenen Sonnenbrillen sind sehr groß und „wer billig kauft, kauft oft teuer.“ Der individuell an deine Bedürfnisse angepasste Sonnenschutz benötigt eine fachmännische Beratung. Bist du Sportler? Ist dir einfach nur dein Style wichtig? Oder brauchst du Sonnenbrillen in deiner Sehstärke?

Die Mitarbeiter von Optik PLESSIN wissen auf Grund ihrer jahrelangen Erfahrung, was eine gute  Sonnenbrille ausmacht und welche Gläser sich für deine Zwecke eignen. Abgesehen davon, sind sie Experten auf ihrem Gebiet und können dir sofort sagen was dir steht, was nicht und was heuer in Sachen Sonnenbrillen im Trend liegt. Wir haben dir 5 Hinweise zusammengestellt, die du beim Kauf deiner Sonnenbrille unbedingt beherzigen solltest.

sonnenbrille-werbung

1. Darauf unbedingt verzichten!
Die UV-Strahlen können zu Entzündungen der Binde- und Hornhaut führen. Achtung also bei Sonnenbrillen, die nur das sichtbare Licht dämpfen (Tönung) aber keinen UV-Schutz bieten. Sie schaden mehr als sie nützen, denn sie setzen den natürlichen Schutzmechanismus des Auges außer Kraft. Die Pupille verkleinert sich bei Helligkeit „automatisch“ und läßt somit weniger Licht und weniger UV-Strahlung eindringen. Die Filterung der UV-Strahlung findet im Brillenglas statt und ist deshalb nicht vom Tönungsgrad abhängig. Also: Nicht die am dunkelsten gefärbten Gläser schützen am besten, sondern die Sonnenbrille, deren Gläser aus hochwertigem Material mit einem eingebauten UV-Filter gefertigt sind.
2. Tönungsstärke, Glasgröße & Farbe der Gläse
Sonnenbrillen sind je nach Stärke der Tönung für unterschiedliche Tätigkeiten geeignet und werden in so genannte Blendschutzkategorien eingeordnet. Diese Kategorien reichen von fast gar keinem Lichtfilter bis extrem dunkle Filter. Die Brilengläser sollten so groß sein, dass sie die Augen vor seitlich, von oben oder durch Reflektion von unten einfallenden Sonnenstrahlen schützen können. Braune und graue Gläser verfälschen Farbe am wenigsten. Bei allen anderen Glastönungen braucht das Auge eine gewisse Reaktionszeit, um die Farbe wieder neutralisieren zu können. Die Farbe hat keine Auswirkungen auf den UV-Schutz.
3. Eine Sonnebrille, die mit dir mithält!
Beim Wintersport benötigt ihr klarerweise eine andere Brille als am Strand, beim Segeln oder Surfen. Schnee und weißer Sand z.B. reflektieren mehr als 90 Prozent der Sonnenstrahlung. Auch wenn es um das Autofahren geht, solltet ihr darauf achten, dass Fassung und Bügel der Sonnenbrille möglichst schmal gearbeitet sind, damit sie das Gesichtsfeld nicht einschränken, und dass eine Fehlsichtigkeit auch mit der Sonnenbrille korrigiert wird.
4. Polarisierende Wirkung
Neben Gläsern mit Korrektionswirkung zum Ausgleich einer Fehlsichtigkeit gibt es auch Gläser mit polarisierender Wirkung. Diese verhindern – vereinfacht ausgedrückt – die sichtbare Spiegelung des Sonnenlichts auf glatten Oberflächen. Dies bedeutet zum Beispiel für Angler, dass sie den Fisch unter der Wasseroberfläche sehen können, und nicht den Himmel und die Bäume, die reflektiert werden.
5. Deine Augen verdienen nur das Beste!
Und die Besten sind die Experten von Optik PLESSIN. Jede Kopfform ist anders! Damit keine schädlichen UV-Strahlen zum Beispiel seitlich an der Sonnenbrille vorbei ins Auge gelangen, muss die Fassung der Kopfform individuell angepasst werden. Optik PLESSIN berücksichtigt mit großer Sorgfalt unter anderem Kopfform, Schläfenbreite, Abstand der Augen und Position der Ohren.

Termine & Info:

Großer Style, kleiner Preis: Sichert euch JETZT 20,- Euro Ermäßigung!

Modisch & gesund in den Sommer kann so günstig sein: Bis 31. August 2016 gibt es bei Optik PLESSIN 20,- Euro Ermäßigung auf alle lagernden Sonnenbrillen.**Gültig für jede Sonnenbrille ab EUR 40,-.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen