fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

28.05.2021 - 07:59Positives Comeback für den Kärntner Tourismus12.05.2021 - 12:39Sechs Hotels aus Kärnten unter den Top 50 Bike-Hotels07.05.2021 - 09:58Neue Radwege rund um Villacher Seen in Planung06.05.2021 - 10:16Tourismus­mitarbeiter werden bei Impfungen vorgezogen
Wirtschaft - Villach
Über die Vorhaben des Tourismusverbandes Villach informieren Stadträtin Katharina Spanring und TVB-Vorstandssprecher René Sulzberger
Über die Vorhaben des Tourismusverbandes Villach informieren Stadträtin Katharina Spanring und TVB-Vorstandssprecher René Sulzberger © Stadt Villach / Augstein

Für 2016 viel vor:

Tourismus setzt neue Akzente

Villach – Über die Vorhaben des Tourismusverbandes Villach informieren Stadträtin Katharina Spanring und TVB-Vorstandssprecher René Sulzberger.

 1 Minuten Lesezeit (214 Wörter) | Änderung am 05.03.2016 - 12.16 Uhr

“Der Tourismusverband setzt im Jahr 2016 verstärkt auf die Themenbereiche Mobilität und Kulinarik”, berichtet Stadträtin Spanring. “Sowohl mit der neuen Erlebnis Card als auch mit zahlreichen Infrastrukturprojekten setzt der Tourismusverband klare Akzente, die die Gäste in unserer Region schätzen.”

Region Villach – Erlebnis Card

Die Region Villach Card mit über 600 Programmpunkten hatte 2015 ihre Premiere. 2016 wird sie mit neuen Mobilitäts- und Kulinarikangeboten zur “Erlebnis Card” ausgeweitet und steht den Gästen der Beherberger kostenlos zur Verfügung. Neu geplant ist in diesem Jahr auch, die Kärnten Card in die Erlebnis Card zu integrieren. Die einzelnen Angebote der Erlebnis Card können ab heuer auch Einheimische gegen Entgelt nutzen.

Radbutler, Küchenkult

Mit dem Küchenkult, welcher vor allem in der Vor- und Nachsaison die regionale Spitzengastronomie in den Mittelpunkt rückt, setzt der Tourismusverband jetzt mit noch mehr Nachdruck auf regionale Stärken. Auch den erfolgreichen Radbutler wird es weiterhin geben, weiters ist eine “Lange Tafel” auf der Draubrücke in Planung.

Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr werden das Alpe Adria Bike Festival, der Streetfood Market sowie der erfolgreiche Kinosommer die Villacherinnen und Villacher begeistern.

Derzeit befinden sich in Planung:

  • Mountainbike Übungsgelände Kumitzberg
  • Inszenierung der Burgherrenrunde
  • Wasserspiele an der Drau
  • Neugestaltung Einfahrt Warmbad
  • “Bloßhaxataweg”
  • Wander- und Radsportguide
[nggallery template="5min_single" id="1"]
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.