fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

26.05.2021 - 13:19Super: Gebrauchte IT-Geräte schaffen Arbeitsplätze18.05.2021 - 10:02AK checkt kostenlos ob deine Betriebskosten nicht zu hoch sind10.05.2021 - 09:49Ausleih-Boom in den AK-Bibliotheken04.05.2021 - 08:08Halbleitermarkt boomt: Infineon verzeichnet positive Entwicklung
Wirtschaft - Villach
Österreichweit eine von fünf Vorstandsvorsitzenden: Sabine Herlitschka,  Infineon Technologies Austria AG
Österreichweit eine von fünf Vorstandsvorsitzenden: Sabine Herlitschka, Infineon Technologies Austria AG © Infineon Technologies

Am 8. März 2016 ist "Internationaler Frauentag":

Ö: Nur fünf Frauen im Vorstand

Villach – AK Studie: Frauen an der Unternehmensspitze – Fehlanzeige! Österreichweit seltene Ausnahme: Infineon Technologies Austria AG/ Villach.

 1 Minuten Lesezeit (181 Wörter) | Änderung am 02.03.2016 - 10.35 Uhr

Frauen an der Unternehmensspitze bleiben auch im Jahr 2016 die Ausnahme. Das zeigt der aktuelle Frauen.Management.Report der AK Wien. Sowohl in den umsatzstärksten 200 Betrieben des Landes als auch in den Unternehmen an der Wiener Börse sind demnach Vorstandsposten und Aufsichtsratsmandate weiterhin männlich dominiert. Zudem zeigt ein Vergleich mit den übrigen EU-Staaten ganz klar: „Nachzügler“ Österreich liegt deutlich unter dem Durchschnitt, es herrscht akuter Aufholbedarf.

Männerhand

Die Geschäftsführungen der 200 umsatzstärksten Unternehmen sind und bleiben eine Männerbastion. Der Frauenanteil liegt Anfang Jänner 2016 bei lediglich 7,2 Prozent. In den börsennotierten Konzernen zeichnen sich analoge Strukturen ab. Nur in sieben von ihnen ist überhaupt ein weibliches Vorstandsmitglied bestellt. In allen untersuchten Unternehmen sind laut Firmenbuch und Internetauftritt insgesamt nur fünf Frauen als Vorstandsvorsitzende (CEO) beziehungsweise alleinige Geschäftsführerin tätig – darunter eine Villacherin: Sabine Herlitschka (Infineon AG). Österreich hat also noch viel Luft nach oben. Die AK fordert daher die Einführung einer Geschlechterquote von 40 Prozent bei der Besetzung von Aufsichtsratsmandaten.

SERVICE: Die Studie finden Sie unter http://wien.arbeiterkammer.at/frauen-management-report.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.