Zum Thema:

21.06.2018 - 18:49Missen mit Herz sammeln für den kleinen Erik21.06.2018 - 18:41Mega-Rave-Event im Anflug auf Villach19.06.2018 - 18:14Gewinnt 2×2 Tickets für das LOCO Summer Opening!16.06.2018 - 17:27Bist du die nächste Miss Grand Prix?
Leute
Frankenstein - Monster and Myth gastierte am Freitag, 4. März 2016 © Stadt Villach

Frankensteins unheimliche Welt mit kreativ-humoristischen Ansätzen

Frankenstein in Villach

Villach – Nach "The Wave" und "America" präsentierte das TNT Theater Britain wieder ein Theaterstück in englischer Sprache. Die international ausgezeichnete Inszenierung "Frankenstein - Monster and Myth", für ein Publikum ab 14 Jahren, gastierte am Freitag, den 4. März, um 10 Uhr, im Congress Center Villach.

 1 Minuten Lesezeit (126 Wörter)

Frankenstein war und ist ein großer, moderner Mythos und ein Symbol für unsere Angst vor einer Zukunft jenseits menschlicher Kontrolle. In der Bühnenfassung des TNT Theaters wird die weltberühmte Romanvorlage von Mary Shelley gleichzeitig zur Komödie und zu einem aufregenden Horrorthriller. Dürfen Vorurteile oder religiöser Glauben wissenschaftliche Forschung verhindern? Ist das Klonen von Menschen oder Stammzellenforschung unmoralisch? Kann Wissenschaft überhaupt gebremst werden? Diesen existenziellen Fragen geht das Theater mittels des Melodrams und der Komödie nach und enthüllt dabei Einsamkeit und Leiden des Monsters. Sogar eine Liebesgeschichte findet Platz. Wer ist die wahre Braut des Monsters? Die kraftvolle Inszenierung versucht zu ergründen, warum der Name Frankenstein in der modernen Welt einen Nachhall hat, wie nur wenige andere.

Kommentare laden