fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.03.2021 - 07:30Eine Million Euro fließt in klima­freundliches Tourismus­projekt18.03.2021 - 17:54Skifahren am Nassfeld wieder ohne Corona-Test möglich11.03.2021 - 14:02Nassfeld ab 15. März mit ange­passtem Lift­betrieb05.03.2021 - 20:42Pistenspaß am Nassfeld gibt es heuer bis 5. April
Aktuell - Villach
"Fly Med" und "RK1" kamen am Nassfeld zum Einsatz © KK

Schiunfall im Schigebiet Nassfeld

Finkensteiner kollidierte mit Skifahrer

Finkenstein – Am 2. März 2016 gegen 12.30 Uhr kollidierten im Schigebiet Nassfeld auf der Garnitzenalm-Abfahrt ein 73-jähriger Pensionist aus Klagenfurt und ein 65-jähriger Pensionist aus der Gemeinde Finkenstein miteinander.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (38 Wörter) | Änderung am 05.03.2016 - 08.32 Uhr

Dabei kamen beide zu Sturz und zogen sich schwere Verletzungen zu. Der verletzte Pensionist aus Klagenfurt wurde vom Rettungshubschrauber “Fly Med” in das Klinikum Klagenfurt, der Pensionist aus Finkenstein wurde vom Rettungshubschrauber “RK 1” in das LKH Villach geflogen.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.