fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

16.04.2021 - 14:58Corona-Gipfel: Kaiser und Kärntner Partei-Chefs wollen aufsperren18.02.2021 - 19:55Jetzt wird auch im WIFI vor jedem Kurs­beginn getestet11.02.2021 - 14:18WIFI Kärnten bildet Covid-19-Test­profis aus11.02.2021 - 11:33Kaiser fordert Wohnzimmertests: “Der Test kommt zu den Menschen, nicht umgekehrt“,
Leben - Villach
WIFI Leiter Andreas Görgei, LSR Vizepräs. Elisabeth Dieringer-Granza, Irina Löscher, Daniela Uranitsch, Astrid Pacher, Marlies Brandner und LH Peter Kaiser bei der Eröffnung
WIFI Leiter Andreas Görgei, LSR Vizepräs. Elisabeth Dieringer-Granza, Irina Löscher, Daniela Uranitsch, Astrid Pacher, Marlies Brandner und LH Peter Kaiser bei der Eröffnung © LPD/Gert Eggenberger

AHS-Fremdsprachenwettbewerb: Wifi-Sprachmania

Villacher Gymnasien stellen sich Wettbewerb

Villach/Klagenfurt – Den landesweiten AHS-Fremdsprachenwettbewerb in den lebenden Sprachen eröffnete am Mittwoch, 2. März 2016, Bildungsreferent LH Peter Kaiser im Wifi-Festsaal in Klagenfurt. Mit dabei sind zwei Villacher Gymnasien.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (55 Wörter) | Änderung am 05.03.2016 - 10.35 Uhr

25 Kandidatinnen und Kandidaten aus acht Kärntner Gymnasien stellten ihre Sprachkompetenz in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch unter Beweis. Die Sieger vertreten Kärnten bei der Wifi-Sprachmania am 7. und 8. April 2016 in Wien. Die Wettbewerbsteilnehmer aus Villach: Fünf Schüler des BG/BRG Perau und drei Schüler des BG/BRG St. Martin.

 

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.