fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

23.05.2021 - 10:36Zugestochen! Zwei junge Männer verletzt im LKH03.05.2021 - 10:58Wert­schätzung: LKH-Mitarbeiter beschenken sich gegenseitig05.04.2021 - 17:11Verletzte Wienerin (16) wurde mit Hubschauber ins Spital geflogen30.03.2021 - 11:54Fallzahlen: 152 Neuinfektionen, 16 Patienten auf der Intensivstation
Aktuell - Villach
© benjaminnolte/fotolia.com

Eine Skifahrerin verletzte sich

Schlimm gestürzt

Gerlitzen – Am 4. März 2016 gegen 14.30 Uhr kam es bei der Abfahrt auf der Lodron-Beginners-Area-Piste im Schigebiet Gerlitzen zu einem Skiunfall.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (46 Wörter) | Änderung am 04.03.2016 - 22.55 Uhr

Eine 45-jährige Angestellte aus Amsterdam/Niederlande kam mit ihren Schiern aus Eigenverschulden zu Sturz und zog sich dabei eine schwere Beinverletzung zu. Sie wurde nach Erste-Hilfeleistung durch die Pistenambulanz, Alpinpolizei sowie notärztlicher Versorgung von der Besatzung des Rettungshubschraubers “Alpin 1” in das LKH Villach geflogen.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.