fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

04.12.2020 - 09:48“Kommerzialisierung sozialer Dienste ist keine gute Entwicklung”19.02.2020 - 20:27Armutsbekämpfung: ,,Mehr als 1/3 der Betroffenen sind Kinder”23.11.2019 - 11:15Art Walter: Euer Friseur mit Herz27.09.2019 - 20:58Pilot­projekt startet: „Schnelle Hilfe – Wir betreuen Ihr krankes Kind”
Leben - Villach
Nur mit viel Aufopferung sind solche Aktionen möglich
Nur mit viel Aufopferung sind solche Aktionen möglich © KK

Für Obdachlose gesammelt

Junge Menschen beweisen Herz

Wernberg – Das Dekanat Rosegg veranstaltete mit jungen Menschen Ende Februar vormittags beim Euro Spar in Wernberg eine "Aktion Kilo" für Menschen in Not.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter) | Änderung am 04.03.2016 - 22.53 Uhr

Im Eggerheim in Klagenfurt haben Obdachlose die Möglichkeit, eine warme Mahlzeit zu bekommen. Für diese Menschen wurden Lebensmittel vor dem Eurospar in Wernberg gesammelt. Vier Einkaufswägen waren nach drei Stunden randvoll mit Schokolade, Nudeln, Reis, Öl, Brot, Äpfeln, Butter, Mehl und vielem mehr. Auch Caritasdirektor Josef Marketz freute sich über den Einsatz der jungen Menschen. Vielen Dank allen, die bereitwillig Lebensmittel und Geld gespendet haben. Vielen Dank auch an die Familie Zluga Wurmitzer für die großzügige Unterstützung der Aktion.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.