Zum Thema:

11.10.2016 - 17:005 Tipps für den Besuch beim Perauer Oktoberfest10.10.2016 - 11:30Die Krüge hoch, die Krüge hoch, …04.10.2016 - 14:55Auf zur Perauer-Wiesn-Gaudi04.10.2016 - 00:26Wer feiern kann, kann auch helfen!
Aktuell
Hier beginnt im Frühling die nächste Erfolgsstory von Miki –  das Franchise-System soll dann weiter ausgebaut werden
Hier beginnt im Frühling die nächste Erfolgsstory von Miki – das Franchise-System soll dann weiter ausgebaut werden © Klaus Santner

Eine Erfolgsstory "made in Villach":

Miki´s startet durch mit Chickis

Villach – Jeder hat schon seine Hendl gegessen, denn er ist der Platzhirsch in Kärnten: Aleksic Milojica, besser bekannt als Miki. Der Villacher mischt jetzt auch den Fastfood Markt neu auf. Mit „Chickis“ platziert Miki ein neues Konzept mit einem Prototypen-Lokal mitten in der Villacher Innenstadt.

Zu diesem Artikel

Chic, Chicer, Chickis!

Wir sind mehr als Fast-Food

Wenn es nach Miki geht, ist der Fast-Food-Papp-Karton Geschichte. Denn „wir präsentieren unsere Speisen auf Geschirr und mit Besteck. Natürlich gibt es auch die klassische Mitnehm-Variante, aber wir werden uns abheben,“ ist Miki überzeugt. Er investiert 500.000 Euro und mehr in das Lokal, dass mit Mai 2016 am Hauptplatz im ehemaligen Restaurant „Rossiello“ eröffnen soll, die Umbauarbeiten sind bereits im vollem Gange. „Bei uns gibt es alles rund ums Hendl. Wir bauen einen Prototypen in Villach auf und suchen dann Franchise-Partner in ganz Österreich. Wir wollen expandieren und wenn es klappt, auch einen Schritt weiter, europaweit,“ zeigt sich der Unternehmer motiviert.

Chickis als eigene Marke

„Chickis King Food – always fresh“ soll eine eigene Marke werden mit österreichweiten Partnern.  10 bis 25 Mitarbeiter werden im neuen Lokal am Villacher Hauptplatz „alles rund ums Hendl“ zubereiten. Der Unternehmer ist von seinem neuen Konzept überzeugt: „Qualität, Saubereit und Freundlichkeit sind die Eckpfeiler unseres Erfolges! Und eines ist klar: Der Kunde ist König.“ Dass es Miki wirklich drauf hat, zeigt seine Erfolgsgeschichte mit Miki´s Knusperhendl. In Saisonzeiten sind bis zu 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Erfolgsgeschichte

Mit neun fixen Standorten, sowie Standplätzen auf Festivitäten wie dem „Villacher Kirchtag“, „European Week – Faaker See“ und dem Villacher Oktoberfest ist Miki´s breit aufgestellt. Seine Partner sind große Unternehmen, wie SPAR, XXXLutz und Möbelix. Zum Geschäftsfeld gehört auch eine SB Auto-Waschanlage. Nun ist ein Franchise-System im Fast Food Bereich geplant.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen