Zum Thema:

31.07.2016 - 11:39Kärntner Judosportler trainieren21.06.2016 - 08:35Großes Judo-Wochenende
Sport
Girls in Judo
Judo stärkt das Selbstvertrauen und bietet einen guten Ausgleich © 0608195706081957-fotolia.com

Traditionelles Kodokan JUDO

Judo Club – SV Treffen lädt ein

Treffen – Ursprünglich entwickelte Jigoro Kano, der Gründer des modernen Wettkampfjudo, eine Sportart welche im 19. Jhdt. in den Japanischen Schulen als Körperertüchtigung und Ausgleich zur Schule gedacht war. Schon bald entwickelte sich daraus der Wettkampf wo sich die Gegner verletzungsfrei gegeneinander messen konnten.

Auf den traditionellen Spuren vom Judo des Jigoro Kano veranstaltet der Judo Club – SV Treffen ab Dienstag, dem 8. März 2016 eine Judoeinheit für Erwachsene und Jugendliche, welche nicht den Wettkampfsport sondern einfach nur Spaß am Training suchen. Das Training findet in der Volksschule Treffen, von 20 bis 21.30 statt.

Dei Schwerpunkte:

Judo – als Ausgleich zum Alltagsstress
Judo – als Ganzkörpersport – es schult Körper und Geist
Judo – richtiges Fallen und vorbeugen gegenüber Sturzverletzungen
Judo – fördert die Kondition, die Koordination und kräftigt den Körper
Judo – fördert und erhält die Beweglichkeit, schult die Motorik
Judo – stärkt das Selbstvertrauens und fördert die Teamfähigkeit

Das alles wird in unserem Kurs gelehrt und gelernt. Die Kosten des Kurses belaufen sich auf € 95,00 pro Semester. Eine Alterseinschränkung gibt es keine. Wer Interesse hat dem steht der Vereinsobmann und Trainer, Markus Mayer gerne per Mail – markus@judo-treffen.info oder per Tel. 0664/2427986 zur Verfügung.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen