Zum Thema:

07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal06.12.2016 - 17:39Einbruch in Drobollach05.12.2016 - 21:51Mutter von eigenem Sohn verletzt05.12.2016 - 21:13Schwerer Verkehrsunfall
Aktuell
Gestohlen wurden Bargeld, Schmuck, Wertsachen sowie Reisepässe © KK– Symbolfoto

Einbruch am helllichten Tag:

Diebe schnappten sich Pässe

Villach – Bisher unbekannte Täter drangen am 9. März 2016 zwischen 9 Uhr und 13 Uhr in Villach durch Aufbrechen einer Terrassentüre gewaltsam in das Wohnhaus eines 40-jährigen Angestellten ein.

Im zweigeschossigen Wohnhaus durchwühlten sie in sämtliche Räumlichkeiten, Schränke und Kästen und stahlen Bargeldbestände und Wertsachen in derzeit noch unbekannter Höhe bzw. Menge sowie die Reisepässe der 31-jährigen Gattin und der Tochter.
Vermutlich dieselben unbekannten Täter versuchten in das nahegelegene Wohnhaus einer 53-jährigen Pädagogin einzubrechen. Sie versuchten eine Terrassentüre des Wohnhauses aufzubrechen. Dabei dürften die Täter gestört worden sein, sodass es in diesem Fall bei einem Versuch blieb. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen