fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:31Bagger kippte plötzlich nach vorne: Arbeiter (43) fiel in Baugrube25.05.2021 - 15:23Schwer verletzt: 250 Kilo schweres Rohr fiel auf Arbeiter23.05.2021 - 10:36Zugestochen! Zwei junge Männer verletzt im LKH21.05.2021 - 16:42Arbeiter (38) verletzt: Fuß unter Förderband eingeklemmt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der Mann wurde mit den RK1 ins LKH geflogen
Der Mann wurde mit den RK1 ins LKH geflogen © benjaminnolte/fotolia.com

Arbeitsunfall: 39-jähriger Villacher verletzt

Mit Holzspalter Hand verletzt

Villach – Ein 39-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach war am 13. März 2016 gegen 14 Uhr damit beschäftigt bei einer Bekannten in der Gemeinde Fresach Holz zu spalten. Dabei rutschte er aus unbekannter Ursache ab und schnitt sich mit dem Holzspalter in die linke Hand. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz mit dem Rettungshubschrauber RK1 in das UKH Klagenfurt geflogen.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.