fbpx
Logo 5 Minuten

Weitere Artikel:

27.10.2021 - 22:24Herbstwetter: Mix aus Sonne und Nebel erwartet uns am Donnerstag27.10.2021 - 22:17Der Donnerstag bringt typisches Herbstwetter27.10.2021 - 21:47Umbau startet: Neue-Heimat-Spiel­platz erstrahlt bald in neuem Glanz27.10.2021 - 21:19Cause Hallen­bad: Neos fordern “kostengünstigere Sofort-Lösung”27.10.2021 - 20:59Covid-Impfbus macht am Freitag Halt in Wolfsberg
Leben - Villach
Kurzmeldung
© Frierss Feines Haus

Schlossstern, Caramé, Feines Haus, Lagana und Burg Landskron:

Im Falstaff bestens bewertet!

Villach - Velden – Der neue „Falstaff-Restaurantguide“ ist erschienen. Gleich fünf Restaurants aus Villach Stadt und Land kochten sich in die Spitzenwertungen. 95 Punkte für den Schlossstern in Velden, 93 Punkte für das Caramé in Velden, 92 Punkte für das Frierss Feine Haus in Villach, 90 Punkte für das Lagana Villach und 86 Punkte für die Burg Landskron. Wir gratulieren!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter) | Änderung am 16.03.2016 - 15.59 Uhr

127 Kärntner Lokale wurden unter die Lupe genommen – fünf Lokale aus unserer Region haben es geschafft und wurden bestens bewertet. 16.000 Mitglieder des „Falstaff Gourmet-Club“ bewerteten österreichweit 1.645 Lokale – die Bestwertung geht bis zu 100 Punkte.

Herzliche Gratulation an Stefan Lastin von Frierss Feines Haus, Hermann Andritsch vom Lagana, Christian Silmbroth vom Schlossstern Velden und Andre Stahl vom Caramé Velden sowie Bettina Mitter-Melcher vom Haubenrestaurant Kronensaal, Burg Landskron.

Die Bewertung für Villach Stadt und Land:

Schlossstern, Velden – 95 Pkt.
Caramé, Velden – 93 Pkt.
Frierss Feines Haus, Villach – 92 Pkt.
Lagana, Villach – 90 Pkt.
Burg Landskron – 86 Pkt.

www.falstaff.at

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.