fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren26.05.2021 - 19:49Trauriger Einsatz für die Feuerwehr: “Manchmal ist jedes Wort zu viel”26.05.2021 - 18:21Brand in Arriach: “Alle Tiere konnten gerettet werden”
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Die Perauer Floriani-Jünger rückten während der Jahreshauptversammlung gleich zum Einsatz aus
Die Perauer Floriani-Jünger rückten während der Jahreshauptversammlung gleich zum Einsatz aus © 5min.at

Während der Hauptversammlung heulte plötzlich die Sirene:

Mitten drin, statt nur dabei!

Villach – Einsatz am Freitag, 18. März 2016: Während der Jahreshauptversammlung, der auch BFK Andreas Stroitz und Feuerwehrstadtrat (FH) Andreas Sucher beiwohnten, heulte plötzlich die Sirene.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter) | Änderung am 20.03.2016 - 08.53 Uhr

So konnten sich die beiden Ehrengäste gleich selbst von der Einsatzbereitschaft und Schnelligkeit der Freiwillige Feuerwehr Villach-Perau überzeugen: In einem Wohnhaus kam es zu einem massiven Wasserschaden. Das Wasser drang bereits aus den Wänden und sammelte sich im Keller. Als Ursache konnte ein geplatzter Panzerschlauch an einer Kücheninstallation ausfindig gemacht werden. Durch das schnelle Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Villach-Perau konnten schlimmere Schäden vermieden werden.

ANZEIGE
Ein geplatzter Panzerschlauch löste den Wasserschaden aus

Ein geplatzter Panzerschlauch löste den Wasserschaden aus - © FF Villach-Perau

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.