fbpx
Logo 5 Minuten

Weitere Artikel:

25.07.2021 - 14:09Alkohol am Steuer: 21 Führer­scheine in nur einer Nacht abgenommen25.07.2021 - 13:52Stark alkoholi­sierter Lenker (50) verursachte Unfall: Bei­fahrerin verletzt25.07.2021 - 13:32Zur Menschen­rettung & Absturz­sicherung: Feuer­wehr erhält neue MRAS Ausrüstung25.07.2021 - 13:21Fahrzeug­kontrolle: Suchtmittel, Waffe und gestohlene Kennzeichen entdeckt25.07.2021 - 13:07Sommerzeit ist Einbruchssaison: So kannst du dich schützen
Aktuell - Villach
Momentan fließt in Radenthein kein Wasser
Momentan fließt in Radenthein kein Wasser © Andrey Volokhatiuk/ fotolia.com

Notsituation in Radenthein: Villach unterstützt die Wasserversorgung

12 Stunden ohne Wasser

Villach/ Radenthein – Wie heute bekannt wurde, kommt es derzeit aufgrund eines technischen Problems in Radenthein zu Schwierigkeiten bei der Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser. „Das Krisenmanagement der Stadt Villach funktioniert einwandfrei, neun Mitarbeiter des Wasserwerkes und Wirtschaftshofes sind bereits seit Stunden dabei, die Gemeinde Radenthein bei der Wiederherstellung zu unterstützen“, berichtet Bürgermeister Günther Albel.

 1 Minuten Lesezeit (145 Wörter) | Änderung am 21.03.2016 - 12.47 Uhr

In der Nacht hat es einen Wasserrohrbruch in Radenthein gegeben, der den gesamten Ortskern „trocken“ gelegt hat. Die Gemeinde ist mit der Behebung des Problems beschäftigt, können aber derzeit leider noch keine Auskunft darüber geben, wann das Wasser wieder fließen wird. Ab 12 Uhr beginnt daher im Rathaus die Ausgabe von Wasserpaketen an die Gemeindebürger. Eine Abgabe erfolgt in Haushaltsmengen.

Soforthilfe

Als Sofortmaßnahme werden um die Mittagszeit beim Radentheiner Rathaus Trinkwasserpakete verteilt, bereits in Betrieb befindet sich ein Druckbehälter, der dabei hilft, neuralgische Punkte wie das betroffene Seniorenpflegeheim mit Trinkwasser zu versorgen. „Die Stadt Villach wird der Gemeinde Radenthein mit jeder erdenklichen Hilfe und Unterstützung beistehen“, so Bürgermeister Albel. „Grundlegendes Ziel muss es jetzt sein, die Wasserversorgung so rasch wie möglich wieder sicherzustellen.“  Weitere Informationen zur Situation in Radenthein: http://www.radenthein.gv.at/.

 

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.