fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
Rund 41.000 der bunten Stiefmütterchen (Violen) und 2000 Stück der herzigen Gänseblümchen (Belis) haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtgartens in den Glashäusern unserer Stadt herangezogen.
Rund 41.000 der bunten Stiefmütterchen (Violen) und 2000 Stück der herzigen Gänseblümchen (Belis) haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtgartens in den Glashäusern unserer Stadt herangezogen. © Augstein, Maurer

Frühlingsbunt:

Villach erstrahlt im Blumenmeer

Villach – 44.000 Blumen zogen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Villacher Stadtgartens in den vergangenen Wochen mit viel Liebe heran - wir sagen danke!

 1 Minuten Lesezeit (193 Wörter) | Änderung am 22.03.2016 - 12.29 Uhr
[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Hochsaison der Pflanzzeit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Villacher Stadtgartens. Sie sind bereits seit Wochen fleißig beim Pflanzen, Arrangieren und Gießen: Tausende Tulpen, Violen und Bellis verwandeln Villach bald in eine bunte, frühlingsfrische Wohlfühlzone.

Tausende Blumen erblühen in der Altstadt

Nach dem Winter sehnt man sich nach Frühling und Farbe. Da kommen die Bemühungen der Villacher Stadtgarten-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter gerade recht: “Rund 41.000 der bunten Stiefmütterchen (Violen), 2.000 Stück der herzigen Gänseblümchen (Belis) und rund 1.000 Vergissmeinnicht haben sie mit ihren grünen Daumen und viel Liebe in den vergangenen Wochen in den Glashäusern unserer Stadt herangezogen!”, schildert die für den Stadtgarten zuständige Referentin Vizebürgermeisterin Dr. in Petra Oberrauner. “In den kommenden Tagen und Wochen beginnen sie mit dem Auspflanzen auf die rund 1.500 Quadratmeter Blumenbeete. Mehr als 50.000 Tulpen verbrachten dort bereits den Winterschlaf und drängen jetzt an das Sonnenlicht.”

Spätestens Anfang April erscheint unsere Altstadt wieder als farbenprächtiges Blumenmeer. Die Farblinie ist heuer frühlingsbunt, mit Schwerpunkten auf rosa, rot, orange und violett!

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.