fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
Der Leuchtturm Peggy’s Point entlang der Atlantikküste Nova Scotias.
Der Leuchtturm Peggy’s Point entlang der Atlantikküste Nova Scotias. © freeimages.com | Enrico Nunziati

Wikinger, Eskimos & Co.

Mit der flotten Oma durch Neufundland

Villach – Heute Abend findet ein Dia-Vortrag von Univ.-Prof. Dr. W. J. Lehmann (aus den USA) und Heide Wirnig-Lehmann (aus Villach) im Hotel Warmbaderhof über ihre gemeinsame Zeit in Nova Scotia und Neufundland statt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (110 Wörter) | Änderung am 22.03.2016 - 12.28 Uhr

Auf einer 6-monatigen Studienreise, allerdings nicht wie sonst per Autostopp, sondern in einem nur einfachen Van, erkundete das unternehmungslustige Ehepaar Lehmann das geschichtsträchtige Nova Scotia und die karge Felseninsel Neufundland.

Wie immer interessierten sie die Menschen: Wikinger, Eskimos, Beothuk Indianer, Akadier, Seeräuber, und vor allen die Neufundländer von heute – urwüchsig, kontaktfreudig und humorvoll, sparsam und großzügig. Weitere Themen sind das große Canada-Day-Festival, die ältesten Städte Nordamerikas, das Leben der Hummer und Elche, eine Candlelight-Graveyard-Tour, der Tod eines 12.000-Jahre-alten Eisbergs, u.v.m.

Eintritt: € 12,- nur Abendkasse

Terminübersicht:
Dienstag, 22. März 2016, 20.00 – 21.30 Uhr
Dienstag, 19. April 2016, 20.15 – 21.45 Uhr

Hotel Warmbaderhof, Kadischenallee 22-24

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.