fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg30.05.2021 - 16:36Fahrerflucht: “Ruft nicht die Polizei, ich habe getrunken”29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe29.05.2021 - 06:46Streit im Lokal eskalierte: Ehemann schlug seiner Frau auf den Hinterkopf
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Die Polizei konnte einen 37jährigen als Täter ausforschen
Die Polizei konnte einen 37jährigen als Täter ausforschen © Klaus Santner

Wirt schwer verletzt:

Mit Schlägen schwer verletzt

Villach – Bereits am 11. März 2016 kam es in einem Lokal in Villach nach einer verbalen Auseinandersetzung zu Tätlichkeiten zwischen dem Wirt und einem Gast. Dabei wurde der Wirt durch mehrere Faustschläge im Gesicht schwer verletzt. Der vorerst unbekannte Gast flüchtete nach der Tat mit einem PKW. Nach intensiven Ermittlungen konnten Polizeibeamte einen 37-jährigen Mann aus Villach als Täter ausforschen. Der Mann ist geständig und wird zur Anzeige gebracht.

 Kurzmeldung | Änderung am 23.03.2016 - 21.35 Uhr
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.