Zum Thema:

19.01.2017 - 17:24Täter ausgeforscht19.01.2017 - 15:08Mann geschlagen und mit Pistole bedroht19.01.2017 - 12:05Schrecklicher Fund in Villach15.01.2017 - 20:36Mehrere tausend Euro Schaden durch Einbruchdiebstahl
Aktuell
Der Gesamtschaden steht laut der Polizei bisher noch nicht fest © KK

Wohnhaus

Durch die Terrassentüre eingebrochen

Wernberg – Ein Einfamilienhaus in Wernberg wurde am Samstag, 26. März, Ziel eines Einbruchs. Der Täter dringte über die Terrassentür in das Haus ein.

Ein bisher unbekannter Täter brach am Samstag, in der Zeit zwischen 19 Uhr und 20.30 Uhr in Wernberg,  die Terrassentüre eines Einfamilienwohnhauses auf, durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten im Erdgeschoss nach Wertgegenständen und stahl zwei Uhren, zwei Ringe sowie ein Mobiltelefon.
Der durch die Tat verursachte Gesamtschaden steht laut Polizei bisher noch nicht fest.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen