Zum Thema:

12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt12.12.2018 - 20:43Polizist fuhr Pensionistin an12.12.2018 - 12:11Fusion: Villach stimmt zu – warten auf Finkenstein10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung
Aktuell
Kurzmeldung
© fotolia.com | Waler.

Schwere Verletzungen:

Mann gerät mit Hand in Kreissäge

Finkenstein – In Finkenstein geriet am Vormittag des 30. März ein 53-jähriger Mann beim Abschneiden von Brennholz mit der Hand in das laufende Kreissägeblatt. Der Mann erlitt schwere Verletzungen an den Fingern und wurde nach Erstversorgung durch die Sanitäter vom Rettungshubschrauber RK 1 in das UKH Klagenfurt gebracht.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden