fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren30.05.2021 - 09:11Lithium-Akku geriet in Brand: Hausbesitzer konnte selbst löschen29.05.2021 - 07:56Küchenbrand: Feuerwehr rettete Katze aus Brandwohnung
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Brandeinsatz der FF Latschach und Faak am See an der B85
Brandeinsatz der FF Latschach und Faak am See an der B85 © FF Latschach

Vermutlich geringer Sachschaden:

Böschung & Misthaufen brannten

Finkenstein – Die FF Latschach und die FF Faak am See rückten heute, Mittwoch, 30. März 2016 zu einem Brandeinsatz aus. Eine Straßenböschung und ein Misthaufen brannten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter) | Änderung am 30.03.2016 - 22.41 Uhr

Die Straßenböschung und ein Misthaufen nach dem Kreisverkehr bei der B85, in Pogöriach, Fahrtrichtung Finkenstein, begannen heute zu brennen. Im Einsatz standen die Wehren FF Latschach mit 9 Mann sowie die FF Faak am See mit 6 Mann. Nach kurzer Zeit konnte der Brand durch die freiwilligen Einsatzkräfte gelöscht werden. Bei dem Misthaufen- und Böschungsbrand kann zumindest von einem mehr als geringen Sachschaden ausgegangen werden.

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.