Zum Thema:

22.10.2017 - 11:41Feuerwehr rückte heute schon zweimal aus21.10.2017 - 18:56Fahrer löscht brennenden LKW selbst21.10.2017 - 15:36Folgenschwerer Fehler21.10.2017 - 11:21Finkensteiner „drückt“ sich zum Vizeweltmeister
Aktuell
Kurzmeldung
Brandeinsatz der FF Latschach und Faak am See an der B85 © FF Latschach

Vermutlich geringer Sachschaden:

Böschung & Misthaufen brannten

Finkenstein – Die FF Latschach und die FF Faak am See rückten heute, Mittwoch, 30. März 2016 zu einem Brandeinsatz aus. Eine Straßenböschung und ein Misthaufen brannten.

Die Straßenböschung und ein Misthaufen nach dem Kreisverkehr bei der B85, in Pogöriach, Fahrtrichtung Finkenstein, begannen heute zu brennen. Im Einsatz standen die Wehren FF Latschach mit 9 Mann sowie die FF Faak am See mit 6 Mann. Nach kurzer Zeit konnte der Brand durch die freiwilligen Einsatzkräfte gelöscht werden. Bei dem Misthaufen- und Böschungsbrand kann zumindest von einem mehr als geringen Sachschaden ausgegangen werden.

 

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen