Zum Thema:

24.06.2018 - 09:31Wenn sich der Nachbar über den Lärm beschwert23.06.2018 - 21:57Frau am Schwarzkogel schwer gestürzt23.06.2018 - 19:16Zwei Unfälle am Samstag23.06.2018 - 19:1077-Jährige auf Friedhof bestohlen
Aktuell
Kurzmeldung
© Thaut Images/ fotolia.com – Symbolfoto

Ossiacher Straße:

PKW erfasst Radfahrer

Villach/Landskron – Am 31. März fuhr ein 61-jähriger Pensionist aus Villach um 13.00 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Millstätter Straße in Villach-Landskron in Richtung der Ossiacher Straße. Er bog nach links in die Ossiacher Straße ein. Dabei kam ihm ein PKW, gelenkt von einem 20-jährigen Angestellten aus Villach-Landskron entgegen, der nach links in die Millstätter Straße einbiegen wollte. Der PKW-Lenker übersah den bereits einbiegenden Radfahrer und fuhr ihn an. Der Radfahrer wurde auf die Motorhaube des PKW und danach auf die Fahrbahn geschleudert. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung

Artikel zum Thema:

Aktion „Zebra“
Kommentare laden