Zum Thema:

07.05.2018 - 07:25Mann schlägt Lebensgefährtin mit der Faust03.05.2018 - 15:09Finken­stein: Lokal be­stohlen01.05.2018 - 19:14Auto fing zu brennen an28.04.2018 - 18:30Kurzurlaub in Kärnten: Hochsaison für Einbrecher
Sport
Gut angenommen: Die Gemeinde Finkenstein möchte ihre Bürger schützen und veranstaltet kostenlose Schnupperkurse © Puschan/KK

Verhaltenstraining & Selbstverteidigung:

Vor Bedrohungen schützen…

Fürnitz/Finkenstein – Die Gemeinde Finkenstein am Faaker See organisierte gestern, 2. April 2016 einen Selbstverteidigungskurs in der VS Fürnitz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (81 Wörter)

GR Christian Puschan, Bgm. Christian Poglitsch und Vz.Bgm. Peter Salbrechter organisierten ein kostenloses Schnuppertraining: Hier konnten die Teilnehmer lernen, wie man sich im Ernstfall schützen und sich verteidigen kann. Puschan: „Nachdem die Veranstaltung `Sicherheitsorientiertes Verhaltenstraining` in der VS Latschach so gut besucht war und auch noch Nachfrage bestanden hat, haben wir uns dazu entschlossen, auch in der VS Fürnitz und der VS Ledenitzen einen kostenlosen Schnupperkurs `Selbstverteidigung` anzubieten. Nähere Informationen zu der Veranstaltung in Ledenitzen folgen noch.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen