Zum Thema:

19.01.2017 - 10:26Mit dem Naturparkbus in den Naturpark Dobratsch12.01.2017 - 17:32„Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?“10.01.2017 - 19:00Villach kämpft gegen Airbnb09.01.2017 - 14:55„Poesie fürs Ohr“
Leute
Stadt Villach und Land Kärnten vergeben eine Förderung: © Pixabay

Achtung: Einreich-Schluss ist der 15. April 2016

Stipendium für Villacher Filmemacher

Villach – Das Land Kärnten vergibt in Zusammenarbeit mit der Stadt Villach ein 3600 Euro Stipendium für Filmschaffende. Durch die Vergabe des Stipendiums wird Filmschaffenden die Möglichkeit geboten, Projekte zu realisieren und Kontakte mit der lokalen Filmszene zu knüpfen. Das Stipendium inklusive Wohnmöglichkeit und Arbeitsplatz in Villach dauert von 1. Juli bis 30. September. In diesem Zeitraum muss auch die Fertigstellung des geförderten Projektes liegen.

Durch die Vergabe des Stipendiums wird Filmschaffenden die Möglichkeit geboten, Projekte zu realisieren und Kontakte mit der lokalen Filmszene zu knüpfen. Das Stipendium inklusive Wohnmöglichkeit und Arbeitsplatz in Villach dauert von 1. Juli bis 30. September. In diesem Zeitraum muss auch die Fertigstellung des geförderten Projektes liegen.

Informationen:

info@k3festival.com

Web: www.kulturchannel.at

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen