fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg30.05.2021 - 16:36Fahrerflucht: “Ruft nicht die Polizei, ich habe getrunken”29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe29.05.2021 - 06:46Streit im Lokal eskalierte: Ehemann schlug seiner Frau auf den Hinterkopf
Aktuell - Villach
Unbekannte Täter brachen in einen Gasthof ein, wurden aber von den Hausgästen während der Tat gestört und flüchteten (Symbolfoto)
Unbekannte Täter brachen in einen Gasthof ein, wurden aber von den Hausgästen während der Tat gestört und flüchteten (Symbolfoto) © 5min.at

Nächste Polizei-Fahndung

Von Einbrechern “geweckt”

Völkendorf – Ein weiterer Einbruch heute früh gegen 4.45 Uhr im Villacher Ortsteil Völkendorf. Die Einbrecher weckten dabei zwei Hausgäste auf, die die Täter bei der Tat störten...

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (82 Wörter) | Änderung am 09.04.2016 - 10.20 Uhr

Zwei bisher unbekannte Täter gelangten am heute Samstag, 9. April 2016 gegen 4.45 Uhr in Villach-Völkendorf über eine unversperrte Nebeneingangstüre in einen Gasthof, wo sie drei Türen aufbrachen. Durch den Lärm wachten zwei Hausgäste des Gasthofes auf und gingen in das Stiegenhaus und hielten Nachschau. Dadurch wurden die Täter offensichtlich gestört und flüchteten mit mehreren Packungen Zigaretten. Eine sofort eingeleitete örtliche Fahndung der Polizei blieb ergebnislos. Der durch die Tat entstandene Schaden steht noch nicht fest.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.