Zum Thema:

17.11.2016 - 09:13„Theatersport“08.11.2016 - 09:58Von Angsthasen, kleinen Dingen und einem Schnarchesel20.10.2016 - 08:37Kindertheater für unsere Kleinen07.07.2016 - 10:49Gewinn die Flatrate Wild-Card für 2 Personen
Leute
Gestern war bei der Frühjahrskomödie des Kulturspektrum Maria Gail viel los!
Gestern war bei der Frühjahrskomödie des Kulturspektrum Maria Gail viel los! © Klaus Santner

Kulturspectrum Maria Gail:

Zwei Komödien an einem Abend

Villach/ Maria Gail – Wir schauten gestern Abend, Freitag, 8. April 2016 beim Kulturspektrum Maria Gail vorbei – unser Fazit: Absolut sehenswert! "Der Heiratsantrag" - Schwank von Anton Tschechow und "Frühere Verhältnisse" – Posse von Johann Nestroy Regie: Marcus Thiel wurden dargestellt.

Hier gehts zur Fotogalerie!

Der Heiratsantrag

Die Grundstücke der Großbauern-Familien Tschubukow und Lomov liegen nebeneinander. Das Verhältnis zueinander ist zwar nachbarschaftlich, aber nicht unproblematisch. Eines Morgens erscheint Iwan Wassiljewitsch, der Sohn der Lomovs im Haus der Tschubukows. Er kommt im Frack und hält um die Hand der nicht mehr ganz jungen Tochter Natalija Stepanowna an. Ihr Vater wittert die großen wirtschaftlichen Vorteile und gibt sofort sine Einwilligung. Doch während des Anbahnungsgesprächs der zukünftigen Brautleute kommt es -statt zu einem Heiratsantrag – zu einem heftigen Streit.

Willi Wessiak – Tschubukow der Gutsbesitzer

Birgit de Roja – Natalija, seine Tochter

Harald Dewath – Lomov ebenfalls Gutsbesitzer und Heiratswilliger

Frühere Verhältnisse

Johann Scheitermann, ein ehemaliger Hausknecht ist durch glückliche Umstände zu einem reichen Holzhändler geworden. Um sein Ansehen zu verbessern, heiratet er Josefine, eine Professorentochter, die ihm den Weg in eine bessere Gesellschaft ebnen soll. Sie weiß aber nichts von dessen niedere Herkunft. Scheitermann ist peinlich bemüht, seine Vergangenheit zu verheimlichen. Da erscheint plötzlich Muffl, der früher eine große Warenhandlung besessen hatte, dann in Konkurs gegangen war und nun eine Stelle als Hausknecht sucht…..

Anny Begusch – Josefine Scheitermann

Franz Petautschnig – Anton Muffl, Hausknecht

Roland de Roja – Herr von Scheitermann

Daniela Schluga – Peppi Amsel, Köchin

Termine & Info:

Samstag, 9. April 20 Uhr

Freitag, 15. April 20 Uhr

Samstag, 16. April 20 Uhr

Sonntag, 17. Aril 18 Uhr

Freitag, 22. April 20 Uhr

Samstag, 23. April 20 Uhr

Hier finden Sie weitere Informationen: Homepage KSMG.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Kulturspectrum Maria Gail

Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen