Zum Thema:

03.12.2016 - 19:01Verkehrsunfall in Treffen26.11.2016 - 15:40Neue Angiographie Anlage am LKH-Villach25.11.2016 - 20:43Deckeneinsturz in Villach12.11.2016 - 15:33Weltfrühgeborenen-Tag am 17. November
01_Aktuell
Kurzmeldung
Symbolfoto
Symbolfoto © www.fotolia.com-Symbolfoto

Jugendlicher wurde bei Streit verletzt

Schüler mit Messer verletzt

Villach – Zwei Jugendliche sind in Villach am 10. April 2016 in Streit geraten, einer von ihnen wurde mit einem Messer verletzt.

Bei einer Auseinandersetzung in einem Flüchtlingsheim, am 10. April 2016 gegen 22 Uhr warf ein 14-jähriger Schüler einem 16-jährigen Schüler ein Holzschneidebrett und ein Brotmesser nach. Der 16-jährige wurde dabei vom Messer getroffen und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach Erstversorgungen durch eine Notärztin in das LKH Villach gebracht. Anzeige an die Staatsanwaltschaft Klagenfurt wird erstattet.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen