fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Die Diebe brachen die Schlösser auf
Die Diebe brachen die Schlösser auf © 5min.at

Reifendiebe treiben weiter ihr Unwesen

In ein Reifenlager eingebrochen

Villach – Am 11. April 2016 gegen 23.15 Uhr gelangten bisher unbekannte Täter auf das versperrte Firmengelände eines Autohauses in Villach, indem sie das Bogenschloss des Einfahrtstores gewaltsam entfernten. Danach brachen sie gewaltsam die mit Schlössern gesicherten Türen des Reifenlagers, bzw. des Reifencontainers auf.Anschließend stahlen sie mehrere Reifensätze verschiedener Größen, Dimensionen und Hersteller im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

 Kurzmeldung
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.