Zum Thema:

22.06.2017 - 16:07Diebstahl: Bier aus Festzelt geklaut22.06.2017 - 07:23Trafobrand wegen Blitzschlag21.06.2017 - 19:45Richtig reagieren bei Aquaplaning21.06.2017 - 14:58Ergebnisse zur Mobilitätsstudie
Aktuell
Der Radler- und Skatererlebnistag wird wiederum tausende Besucher anlocken © KK/ Martin Steinthaler / tinefoto.com/ Region Villach

Wörthersee autofrei:

Straßensperren rund um den Wörthersee

Wörthersee / Velden – Das 20-jährige Jubiläum für die Veranstaltung "Wörthersee autofrei" läßt Radler- und Skater jubeln - für alle motorisierten bedeutet dies hingegen Straßensperren.

Zum 20. Mal heißt es am 17. April „Wörthersee autofrei“ mit dem Radler- und Skatererlebnistag. Ziel der Veranstaltung: den gesamten Wörthersee ohne motorisierten Verkehr zu erleben. Bei der Anreise gibt es ein eigenes Leitsystem für Verkehrsteilnehmer – die Veranstaltung sorgt jedoch für einige Straßensperren.

Wie die ASFINAG berichtet kommt es zu folgenden Sperren:

In Richtung Villach ist auf der A 2 Süd Autobahn die Abfahrt Velden-Ost, in Richtung Wien die Abfahrt Krumpendorf sowie die Auffahrt Velden-Ost in der Zeit von 9 bis 17 Uhr gesperrt. Frei befahrbar bleiben die Anschlussstellen Velden-West, Pörtschach-Ost und –West,

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen