Zum Thema:

17.07.2018 - 19:30Wohnungsbrand: Feuerwehr im Einsatz17.07.2018 - 18:56Radfahrer prallt gegen Leitschiene17.07.2018 - 16:06Pflege der Städte­partnerschaft17.07.2018 - 15:44Frische Hanfernte beschlagnahmt
Aktuell
Glimpflich ging heute ein Verkehrsunfall aus! © Klaus Santner

Fahrrad-PKW-Kollisionen häufen sich in letzter Zeit wieder

Autofahrer erwischte Radfahrer

Villach – Am 14. April gegen 11.45 Uhr fuhr ein 44-jähriger Koch mit einem Auto in Villach, in der Dreschnigstraße in Richtung Ossiacher Zeile und beabsichtigte in diese nach rechts einzubiegen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter)

Zur gleichen Zeit fuhr ein 47-jähriger Vertragsbediensteter aus Villach mit dem Fahrrad, auf dem, westlich neben der Ossiacher Zeile führenden Radweg und wollte die Dreschnigstraße auf der Radfahrüberfahrt zu überqueren. Der Syrer übersah den Radfahrer und stieß diesen mit seinem PKW zu Boden wodurch dieser glücklicherweise nur leicht verletzt wurde und von Rettungsdienst in das LKH Villach verbracht wurde.

Kommentare laden