Zum Thema:

07.12.2016 - 10:59Ampelanlagen auf der Westtangente modernisiert04.12.2016 - 12:28LKW mit zahlreichen Verstößen angehalten30.11.2016 - 20:34Sicherheitskonferenz in Villach24.11.2016 - 21:07Partnerschutz im Auto
Leute
© pixabay,com | unsplash

Winterreifen im Sommer riskant

Winterreifenpflicht endet heute

Villach – Heute endet offiziell die Winterreifenpflicht in Österreich. So sicher die Winterreifen im Winter auch sein mögen, im Sommer stellen sie ein Risiko dar.

„Wenn die Wintergummis für die kalte Jahreszeit nicht mehr taugen, ist bei sommerlichen Temperaturen erst recht Vorsicht geboten“, warnt ÖAMTC-Reifenexperte Friedrich Eppel. Das wurde durch einen anschaulichen Test des Clubs bestätigt. Dabei stellte man abwechselnd abgefahrene Winterreifen und neue Sommerreifen gegenüber.

Bei einer Bremsprüfung auf nasser Fahrbahn hatte das Auto mit alter Winterausrüstung keine Chance gegen das Sommerpaket. „Schon bei einer Ausgangsgeschwindigkeit von 80 km/h ergeben sich Bremsweg-Differenzen von bis zu 6,4 Metern“, außerdem sei „die Sommer-Besohlung sowohl bei der Geradeausfahrt als auch in punkto Kurvengriff in der warmen Jahreszeit die beste Wahl“ so der ÖAMTC-Experte.

Bei viel Wasser auf der Fahrbahn unterliegen abgefahrene Winterreifen im Test ebenso: „Bei der Durchfahrt durch eine rund 100 Meter lange Wasserrinne mit 7 mm Wassertiefe verlieren die alten Winterreifen schon bei knapp 65 km/h den Fahrbahnkontakt“, so Eppel.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen