Zum Thema:

08.12.2016 - 16:48Teil 2: Das sind Villachs nervigste Ampeln07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal07.12.2016 - 10:59Ampelanlagen auf der Westtangente modernisiert
Wirtschaft
Event
Gesucht: Innovative und flexible Unternehmen für die Challenge deines Lebens! © Screen WKO

Innovation-Challenge

Villacher „Start-Ups“ aufgepasst!

Kärnten / Villach – Die einen haben Kapital und Erfahrung, die anderen haben Ideen und sind auf der Suche nach dem ersten großen Kunden. Hier kommt die Initiative der Wirtschaftskammer Kärnten (UBIT, SIC, JW und Gründerservice) ins Spiel - Und Euer Unternehmen oder "Start-Up"!

Innovative junge Unternehmen aus Villach Stadt & Land sowie natürlich auch aus dem Rest von Kärnten sind aufgerufen sich der „Innovation-Challenge – get innovation to your company“ zu stellen! Die unternehmerische Zukunft liegt in der Innovation und Kooperation. Deshalb geht in Kärnten erstmals die „Innovation-Challenge“ an den Start. „Die Initiative forciert in Form eines Wettbewerbes die Vernetzung von kleinen und großen Unternehmen und bringt Gründer, Ideenträger, Erfinder, Start-ups sowie Einpersonenunternehmer mit etablierten großen Unternehmen aus verschiedensten Branchen zusammen“, erklärt Projektleiter Marc Gfrerer. Ziel ist die Förderung des unternehmerischen Zusammenwachsens und Zusammenwirkens in Kärnten, um gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln.

Hat auch dein Unternehmen Potenzial Hero der Innovation-Challenge zu werden? Dann nutze die Vorteile die Dir geboten werden: Erste Referenzen, Höhere Sichtbarkeit
Neue Kunden und das sammeln von Erfahrungen.

scrolltop

Auch etablierte Unternehmen werden gesucht!

Gesucht werden auch etablierte Unternehmen auf der Suche nach innovativen Lösungen und Produkten. Das Risiko der Teilnahme ist gleich Null und es gibt eine Vorauswahl durch eine Jury. Kosten entstehen erst, wenn eine konkrete Kooperation gestartet wird.

Initiiert wird der Wettbewerb von der Jungen Wirtschaft Kärnten, der Wirtschaftskammer-Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie, dem Software Internet Cluster sowie dem Gründerservice der Wirtschaftskammer Kärnten.

Jetzt bewerben!

Interessierte Unternehmer können sich noch bis Mitte Mai online auf www.startup-stayup.at/innovationchallenge bewerben.

Einsendeschluss ist der 10. Mai 2016!

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen