Zum Thema:

03.12.2016 - 11:3013 Kärntner Vereine ausgezeichnet28.11.2016 - 20:01Alternative Sportarten zur Vorbereitung auf die Wintersaison07.10.2016 - 12:50Tägliche Bewegungseinheit für Schüler beschlossen23.09.2016 - 10:10Wer sind die Jungs vom Beeftisch?
Sport
© pixabay | PDPics

Staatsmeisterschaften

Gold für den LC Villach

Villach/Kremsmünster – Bei den am 17. April in Kremsmünster (OÖ) ausgetragenen Staatsmeisterschaften im 10 km Straßenlauf bot aus dem LC Villach-Team Michaela Zwerger die stärkste Leistung - sie gewann Gold.

Sie siegte in ihrer Altersklasse (W-50) in sehr guten 38:19,0 Minuten und eroberte in der Frauen-Gesamtwertung Rang 8.

Bei den Männern landete Patrick Oberrauner (Jg. 1992) in 32:42,2 Min. auf dem 16. Gesamtrang und war zweitschnellster Kärntner. Florian Schipflinger (Jg. 1982) beendete das Rennen in 33:02,1 Min. und klassierte sich auf dem 19. Gesamtrang.

In der Altersklasse M-50 verfehlte Wolfgang Zwerger (Jg. 1966) in 38:31,2 Min. das Podest mit Rang 4 nur knapp. In der Männer-Mannschaftswertung (Oberrauner, Schipflinger, Zwerger) reichte es nach dem Fehlen von Christian Robin (Regeneration nach dem Wien-Marathon) und Roman Weger (Trainingsrückstand nach Verletzungspause) dieses Mal „nur“ zu Rang 7.

Mehr Infos unter: http://www.lc-villach.org/

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen