fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg30.05.2021 - 16:36Fahrerflucht: “Ruft nicht die Polizei, ich habe getrunken”29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© pixabay (Symbolfoto)

Tresor abtransportiert:

Schiebetruhe als Fluchtfahrzeug

Velden – Bisher unbekannte Täter brachen am 23. April 2016 in der Zeit zwischen 20 und 23 Uhr in ein derzeit unbewohntes Haus eines 70-jährigen Selbstständigen in Velden/WS ein, durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und demontierten einen an Wand und Boden befestigten Tresor, in dem sich Bargeld, Schmuck und Sparbücher befanden. Danach transportierten die Täter den Tresor mit einer am Grundstück vorgefundenen Schiebetruhe und machten sich auf die Flucht. Die Schadenshöhe beträgt mehrere 10 000 Euro.

 Kurzmeldung | Änderung am 25.04.2016 - 07.01 Uhr
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.