Zum Thema:

13.12.2017 - 17:53Astronaut grüßt Villach: Von der ISS!13.12.2017 - 17:23Drogen: Vater findet eigenen Sohn bewusstlos13.12.2017 - 17:12Baucontainer in Velden aufgebrochen13.12.2017 - 16:45Dobratsch-Alpenstraße ab morgen frei!
Aktuell
Kurzmeldung
Die Polizei hatte die letzten Tage mit einigen Einbrüchen zu tung © Klaus Santner

Täter holten sich Diebesgut aus Keller

Fernsehdiebe unterwegs

Villach – Bisher unbekannte Täter drangen in der Zeit vom 16. Apri bis 22. April in einem Mehrfamilienhaus in Villach in zwei Kellerabteile ein, indem sie die Schlossscharniere aufbrachen. Sie stahlen zwei Fernsehgeräte, einen Sturzhelm, Bekleidungsstücke und ein Fahrrad. Der Gesamtschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen