fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

11.05.2021 - 10:49Sportnews in der Quarantäne03.05.2021 - 18:22INJOY Muttertags-Package im Wert von 250 Euro zu gewinnen19.04.2021 - 18:03Kreativ: Kärntner Fitness­studio verlegt Geräte auf Park­platz02.04.2021 - 08:58Drautal Straße: Sanierungs­arbeiten zwischen Feffernitz und Paternion
Sport - Villach
Ein würdiger Gewinner: Er ist innerhalb kürzester Zeit
Ein würdiger Gewinner: Er ist innerhalb kürzester Zeit "sommerfit" geworden - das zeigen auch die Bodyforming Bilder! Hut Ab Thomas Grafenau! © KK

Jede freie Minute CrossFit:

„Das Suchtpotential ist enorm!“

Feffernitz / Villach – Thomas Grafenau ist der 5 Minuten Villach Gewinner für 5 Monate Gratis Training in der CrossFit Box in Villach. Der 22jährige verbringt jede freie Minute bei seinen CrossFit Work-Outs und bestätigt: „In der Gruppe ist die Motivation wirklich hoch!“

 3 Minuten Lesezeit (411 Wörter) | Änderung am 26.04.2016 - 11.10 Uhr

5 Minuten Villach ist stolz; deshalb, weil das Gewinnspiel rund um 5 Monate CrossFit Training einen würdigen und motivierten Gewinner fand: Thomas Grafenau aus Feffernitz im Drautal. Der Systemadministrator bei REKORD Fenster trainiert nunmehr seit ein paar Wochen, gibt sich ein Training im Stil eines US-Marines und wird von uns laufend auf seinen Fortschritt „überprüft“ 🙂

Wie erging es dir in den ersten Wochen? War es ein harter Anfang?

Thomas: Also der Muskelkater war enorm, und am Anfang war es schon hart. Jedoch das Suchtpotential für CrossFit ist enorm und in der Gruppe zu trainieren steigert die Motivation gewaltig!

ANZEIGE

Er kämpft sich vier bis fünf Mal die Woche durch seine Workouts: Thomas Grafenau - © KK

Wie oft bist du nun in der CrossFit Box?

Thomas: Ich versuche jede freie Minute in der Box zu verbringen. Vier bis fünf Mal die Woche kann das dann schon werden…

Was treibt dich an, dir die nun härtesten 5 Monate deines Leben zu geben?

Thomas: Mich selbst immer zu Verbessern, meine alten Trainingsleistungen zu überbieten und meinen Körper bis an die Grenzen zu treiben.

Hast du auch die Ernährung umgestellt?

Thomas: Ja, ich esse deutlich mehr und natürlich auch gesünder. Man merkt sofort, dass falsche Ernährung bzw. ungesundes Essen die Leistung schmälern lässt.

Dein Tipp für den ersten Tag in einer CrossFit Box?

Thomas: Mit Spaß an die Sache gehen und nicht zu schnell anfangen, weil die Kraft bis zum Trainingsende gebraucht wird!

ANZEIGE
An den Leistungsgrenzen in der CrossFit Box im Globo Plaza

An den Leistungsgrenzen in der CrossFit Box im Globo Plaza - © KK

Was gefällt dir besonders an CrossFit?

Thomas: Das Training in der Gruppe – auch wenn man einmal nicht so motiviert ist, ziehen die anderen einen mit und man geht bis an die Leistungsgrenzen. Des Weiteren benötigt man für solch ein kräfteraubendes Workout nur 50 Minuten und ist dann schon fertig.

Wer mehr über CrossFit erfahren will, sollte sich bei den CrossFit Betreibern Ulla Zankl und Grete Passegger informieren. Ihr findet die CrossFit Box in Villach im Globo Plaza Hotel oder ihr schaut bei www.crossfitvillach.com rein!

Steckbrief: Thomas Grafenau

Wohnhaft in: Feffernitz / Drautal
Alter: 22 Jahre
Beruf: Systemadministrator bei REKORD-Fenster
Hobbies: Sport, Musik und natürlich CROSSFIT
Lieblingszitat: „if it doesn’t challenge you, it doesn’t change you!“
Lieblingsessen: Steak mit Ofenkartoffeln
Vorbilder: Rich Froning, Mat Fraser und professionelle Crossfitter natürlich 🙂
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.