Zum Thema:

18.09.2017 - 07:23LKW geriet in Brand14.09.2017 - 18:03Brandmeldung in Tiefgarage08.09.2017 - 14:57Auto geriet in Vollbrand07.09.2017 - 07:54Wohnungsbrand in Siebenhügelstraße
Aktuell
© Feuerwehr Judendorf

Hoher Schaden

Vollbrand im Gartenhaus

Villach – Am 27.04., gegen 05:45 Uhr, brach in einem Gartenhaus in Villach ein Vollbrand aus. 15 Einsatzkräfte der HFW Villach und der FF Judendorf konnten das Feuer rasch löschen. Es wurden keine Personen verletzt und Nachbarobjekte waren nicht unmittelbar gefährdet. Nach bisherigem Ermittlungsstand dürften brennende Kerzen die Ursache für den Brand sein. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Der Hausbesitzer versuchte noch mittels Gartenschlauch die Flammen einzudämmen - © HFW Villach/KK

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen