fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Sport - Villach
Alle Zeichen stehen auf Fußball: Bürgermeister Günther Albel (Mitte), Krone-Chefredakteur Hannes Mösslacher und Rathauscafé-Wirtin Valentina Tosoni fiebern dem großen Fußballfest mit dem Public Viewing auf dem Villacher Rathausplatz entgegen.
Alle Zeichen stehen auf Fußball: Bürgermeister Günther Albel (Mitte), Krone-Chefredakteur Hannes Mösslacher und Rathauscafé-Wirtin Valentina Tosoni fiebern dem großen Fußballfest mit dem Public Viewing auf dem Villacher Rathausplatz entgegen. © STADT VILLACH / OSKAR HÖHER / KK

Ganz Villach feiert ein Fußballfest!

EM: Public Viewing auf dem Rathausplatz

Villach – Alle Spiele der Euro 2016 vom 10. Juni bis 10. Juli können Fußballfans auf dem Villacher Rathausplatz live mitverfolgen. „Wir laden zum großen Fußballfest in die Villacher Altstadt ein“, kündigt Bürgermeister Günther Albel an. „Für das stimmungsvolle Rundum, gastronomische Verpflegung und beste Übertragungsqualität ist gesorgt.“

 1 Minuten Lesezeit (207 Wörter) | Änderung am 12.06.2016 - 11.04 Uhr

Fotos

Unsere Fotos vom ersten Public-Viewing

Sechs mal vier Meter groß und auch von der Seite perfekt einzusehen ist die moderne Videowall vor dem Villacher Rathaus, auf dem sich das Fest rund um das runde Leder vier Wochen lang abspielen wird. „Villach feiert die Euro 2016“, verspricht Bürgermeister Günther Albel. „Die Vorbereitungen dafür laufen seit Wochen auf Hochtouren.“ Mit Hannes Mösslacher, Chefredakteur der Kärntner Kronen Zeitung, hat Bürgermeister Albel einen passionierten Teamspieler mit im Boot, der die Leidenschaft für Fußball teilt: „Wir können garantieren, dass das Public Viewing zu den unangefochtenen Highlights dieses Sommer zählen wird“, verspricht auch Mösslacher.

Dass der Eintritt frei sein wird und sämtliche Spiele mitsamt Vor- und Nachberichterstattung auf den Villacher Rathausplatz übertragen werden, ist für die beiden selbstverständlich. Bürgermeister Albel: „Ich kicke selbst mit Begeisterung und freue mich auf sensationelle vier Fußballwochen mitten in unserer Altstadt!“

Die beiden Anrainer-Gastronomen „Rathauscafè“ und „Per Du“ werken gerade an passenden Verpflegungsideen für die vielen Fans, die mit Blick auf die hoffentlich vielen spannenden Matches im riesigen Sitzgarten Platz nehmen sollen. Um 11 Uhr vormittags werden die Übertragungen beginnen.

EM-Gruppe Österreichs

  • Österreich
  • Island
  • Portugal
  • Ungarn
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.