Zum Thema:

17.01.2017 - 14:40Hallenfußball für den guten Zweck!17.01.2017 - 14:26Alpe Adria Bands rocken Villach17.01.2017 - 12:18Villach bietet breite Information über geändertes Erbrecht16.01.2017 - 18:09Land zahlt Strom im Ernstfall?
Aktuell
Kurzmeldung
© 5min.at

Bekanntmachung Rotes Kreuz Kärnten

Verzögerung bei Krankentransporten

Villach – Aufgrund der aktuellen Wetter- und Straßensituation - vor allem durch die zahlreich auf die Straße fallenden Äste wegen Schneebruchs - kann es bei geplanten Krankentransporten zu längeren Wartezeiten kommen. Notfälle werden selbstverständlich bevorzugt behandelt, aber nicht akute Transporte dauern heute länger als gewohnt. Das Rote Kreuz bittet die Bevölkerung um Verständnis. Es wurden bereits zusätzliche Autos in den Dienst gestellt und auch der Nachtdienst wird ebenfalls personell verstärkt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen