Zum Thema:

21.09.2017 - 17:14Coole Aktion: Polizei mit Facebook erfolgreich21.09.2017 - 17:00Morddrohung: 28-Jähriger würgte Freundin21.09.2017 - 06:59Rotes Kreuz sucht Sozialbegleiter20.09.2017 - 22:16Überfall mit CO²-Pistole und Elektroschocker
Aktuell
Die Freiwilligen Wehren unserer Region standen und stehen heute noch aktiv im Einsatz! Am Bild die Mannen der FF Latschach © FF Latschach

Ein Dank den vielen Freiwilligen

Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!

Villach Stadt und Land – Ein Tag wie dieser zeigt uns wieder einmal, wie wichtig Freiwilligkeit und die Arbeit und die Einsatzbereitschaft der zahlreichen Wehren in Villach Stadt und Land ist! Die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren hatten und haben heute alle Hände voll zu tun.

Die zahlreichen freiwilligen Feuerwehren in unserer Region sind das Rückgrat des Brand- und Katastrophenschutzes und daher eine wesentliche Säule im heimischen Sicherheitsgefüge. So auch heute, wenn es wieder „Ausrücken!“ heißt und die Sirenen erklingen oder die Alarmierung die Mitglieder erreicht. Die Schäden rund um Baumbruch, herabgestürzte Äste, Verkehrsunfälle, liegen gebliebene Fahrzeuge – kurzum die Chaosbeseitigung des heutigen Schneetages, lag in den Händen von vielen Freiwilligen. Ein Tag wie dieser zeigt uns klar und deutlich, wie wichtig eine professionelle Zusammenarbeit zwischen den freiwilligen Feuerwehren, der Polizei, der Rettung, der Schneeräumung, der ASFINAG und auch den Pannenhelfern von ÖAMTC sowie ARBÖ darstellt. Ihnen allen gebürt ein besonderer Dank für ihre unermüdliche Arbeit und ihre Aufopferung im heutigen „Schneechaosfall“.

 

 

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen