Zum Thema:

25.11.2016 - 00:54Nicht Wohnen sondern Residieren!12.08.2016 - 08:25Mit PKW überschlagen28.06.2016 - 11:40Ausgeackert: Aus für das „Ackern“14.06.2016 - 10:30Handwerksmarkt in Warmbad feierte Premiere
Leute
IMG-20160505-WA0003
Ein besonderes Erlebnis ist das Phänomen Maibachl – auch weil heute die Sonne in Villach scheint © Klaus Santner

Naturschauspiel für Badefans:

Maibachl verzaubert alle

Villach – Schon gehört? Das Baden im Freien im Maibachl ist wieder möglich. Wie wär's heute mit einem Erlebnis der besonderen Art?

Bis zu 30 Grad kann die Villacher Heilquelle warm werden – ein Geschenk der Natur – meist im Winter.

Entspannung pur

Der Bach entsteht zu unterschiedlichen Zeiten, meist wenn die Schneeschmelze am Dobratsch beginnt oder nach lang anhaltenden Niederschlägen. Letzte Woche waren also die besten Voraussetzungen dafür gegeben. Dem Thermalwasser werden  gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt und soll beispielsweise bei Osteoporose helfen. Wir waren bereits vor Ort und haben uns das Maibachl im Mai angesehen. Weitere Fotos findet ihr in unserer Galerie unten.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Maibachl Mai 2016

Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen