Zum Thema:

21.06.2018 - 11:54Vandalismus: Täter in Zerstörungs­wut21.06.2018 - 11:19Neuer City-Bote gesucht21.06.2018 - 10:40Wer ist heuer „Kirchale Kirchtog“ mit dabei?20.06.2018 - 11:58WM-Public Viewing lieber im Freien?
Aktuell
Kurzmeldung
© obs/LBS West/KK

63jährige Pensionistin wurde Opfer

Einbruch in Wohnhaus

Villach – Mehrere Schmuckstücke wurden entwendet. Gesamtschaden noch unklar.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (43 Wörter)

Bisher unbekannte Täter brachen am 28.04.2016 zwischen 09:15 und 09:45 Uhr in das Wohnhaus einer 63 jährigen Pensionistin in Villach ein. Die Täter durchsuchten das Haus und stahlen daraus mehrere Schmuckstücke.
Der Gesamtschaden zum Nachteil der Pensionistin kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Kommentare laden