Zum Thema:

23.02.2017 - 17:17Jahreshauptversammlung der FF Augsdorf22.02.2017 - 16:02Rock in der Draustadt22.02.2017 - 11:46Rot für die Liebe, Weiß für die Vollkommenheit22.02.2017 - 11:35Treueeid in Liebenfels
Aktuell
Kurzmeldung
Die FF Judendorf wurde alarmiert und löschte den Brand © 5min.at

Feuerwehrleute bekämpften brennende Gartenhecke

Garten geht in Flammen auf

Villach-Auen – Eine Gartenhecke eines Grundstücks in Villach fing am 06. Mai 2016 plötzlich Feuer.

Am Freitag, den 06.05.2016, gegen 21:40 Uhr geriet aus noch ungeklärter Ursache in Villach-Auen die Gartenhecke eines privaten Grundstückes in Brand. Nach anfänglich starker Rauchentwicklung breitete sich der Brand auf einer Länge von circa 8 Metern der Hecke aus und griff folglich auf einen drei Meter hohen Baum über. Die Kameraden der Feuerwehr Judendorf rückten zu dem Brand aus und brachten ihn rasch unter Kontrolle.
Die Höhe des durch den Brand verursachten Schadens steht noch nicht fest.
Die Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen