Zum Thema:

03.12.2016 - 11:40„Hier wird die Tradition fortgeführt!“02.12.2016 - 14:2724 Stunden non-stop CrossFit02.12.2016 - 13:53Cyber-Mobbing ist nicht cool!02.12.2016 - 10:48Arbeitsmarktdaten im November
Aktuell
Kurzmeldung
Messer
© fotolia Ruediger Rau 23444806

Mann schlug Ex-Freundin:

Koch stach mit Messer zu

Villach – Der unfreundliche Besuch bei seiner Ex-Freundin endete für einen 21-jährigen Kroaten im Krankenhaus.

Am 07. 05. um 03:50 Uhr wollte ein 21-jähriger in Villach lebender Kroate in die Wohnung seiner ebenfalls in Villach lebenden „Ex-Freundin“, einer 32-jährigen Kroatin. Da die Frau auf das Läuten an der Wohnungstür nicht reagierte, schlug der Mann eine Scheibe dieser ein und gelangte so in die Wohnung, wo er der Frau mehrere Faustschläge versetzte.

Koch griff zum Küchenmesser

Ein zu dieser Zeit in der Wohnung anwesender 20-jähriger Koch aus Klagenfurt kam der Frau zu Hilfe, wobei es in der Folge zu einem Handgemenge zwischen den beiden jungen Männern kam, im Zuge dessen der Koch ein Küchenmesser ergriff und es seinen Kontrahenten in den Unterleib stach. Dieser erlitt dabei keine lebensgefährlichen Verletzungen. Er wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht, wo er notoperiert wurde. Weitere Erhebungen sind laut der Polizeiinspektion Trattengasse derzeit in Gange.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen