fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

18.05.2021 - 06:28Bei einer Tankstelle: Autotransporter fing Feuer07.05.2021 - 08:26Arnoldstein & Land­haushof: Polizei­inspektionen unter neuer Führung27.04.2021 - 15:20B83: Auffahrunfall forderte mehrere Verletzte13.04.2021 - 07:48A2: LKW blieben auf schnee­glatter Fahr­bahn hängen
Leben - Villach
© KK

Tolle Veranstaltung

Gailitzer Kirchtag

Gailitz – Der traditionelle Gailitzer Kirchtag startete am Samstag, den 7. Mai, mit der Reitermesse beim Kugi-Marterl. Gleich im Anschluss fand das erste Kinder-Kufenstechen Kärntens statt.

 1 Minuten Lesezeit (133 Wörter)

Fünfzehn Mädels und Jungs ritterten um das begehrte Kranzl und schließlich konnte Bürgermeister Erich Kessler der ersten Kranzlreiterin des unteren Gailtales, Anna Riebler, die Siegestrophäe überreichen.

Beim Kufenstechen der ledigen Konta am darauffolgenden Muttertag hatte Annas Bruder Diego nicht so viel Glück und musste das Kranzl seinem Freund Lukas Wille überlassen, welcher bereits im zweiten Durchgang die Kufe zu Boden schlug.

Beim Kirchtag der Verheirateten am Montag ließ man sich beim Kufenstechen etwas länger Zeit. Nach einem beherzten Ritt ging schließlich Marc Koller als Sieger hervor und ließ sich feiern.

Bei ausgelassener Stimmung und zünftiger Musik im Festzelt beim urigen Gasthaus Satz in Gailitz wurde mit den Hinterkoflachern am Sonntag  und am Montag bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.