Zum Thema:

30.11.2016 - 20:34Sicherheitskonferenz in Villach24.11.2016 - 10:59Virus verursacht Kindergarten-Schließung20.11.2016 - 08:42Tag der Kinderrechte17.11.2016 - 10:00Villacher Kids „striken“ gerne!
Leute
Vizebürgermeisterin Mag.a Dr.in Petra Oberrauner (rechts) mit den begeisterten Kindern, den Kindergartenpädagoginnen sowie dem Filialleiter der Firma Gigasport Günter Messner. © Stadt Villach / Augstein

Aufzüge, Rolltreppen und Türen

Sicherheitstraining für Kinder

Villach – Das Thema Sicherheit begeisterte einen Vormittag lang die Kinder des Kindergartens Perau. Mitarbeiter der Firma KONE gaben den Kleinen im Rahmen der Sicherheitstage beim Gigasport in der Bruno-Kreisky-Straße viele sicherheitsrelevante Ratschläge. Es war ein Lernen der besonderen Art.

„Kinder sind unsere Zukunft, und Kinderbildungs- und betreuungseinrichtungen stellen die ersten Bildungsinstitutionen im Leben der jungen Menschen dar“, erklärt Vizebürgermeisterin Mag.a Dr.in Petra Oberrauner. „Unsere Qualitätskindergärten bieten Standards auf höchstem Niveau, die sich von vielen anderen Kinderbildungs- und betreuungseinrichtungen deutlich abheben. Unsere jüngsten Bürgerinnen und Bürger freuen sich über erstklassige Betreuung und Ausbildung, und gerade in diesem Alter spielt das Thema Sicherheit eine große Rolle. Ich freue mich deshalb sehr, mit welcher Begeisterung unsere Kleinsten hier dabei sind und die Rolltreppen, Aufzüge und automatischen Türen unter die Lupe nehmen.

Auch der eigens für Kinder produzierte Film hat alle beeindruckt und konnte den Kindern das Thema Sicherheit spielerisch näherbringen.“

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen