Zum Thema:

25.02.2017 - 17:03Villacher bei Unfall verletzt23.02.2017 - 23:32Frontaler Crash mit Totalschaden!23.02.2017 - 07:293 Personen bei Fahrzeugkollision verletzt20.02.2017 - 23:5321-Jährige mit schweren Wirbelverletzungen
Aktuell
Kurzmeldung
Der Landwirt wurde sofort ins LKH Villach gebracht © Klaus Santner

Schwer verletzt:

Bauer in Fahrzeug eingeklemmt

Paternion – In den Mittagsstunden des 16. Mai 2016 verlor ein 60 jähriger Landwirt in Rubland (Gemeinde Paternion) aus bislang unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug, und kam in weiterer Folge von der dortigen Gemeindestraße ab.

Dabei wurde der Landwirt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nach seiner Bergung durch die Einsatzkräfte der FF Feistritz/Drau wurde der Landwirt mit dem Rettungshubschrauber „RK1“ in das LKH Villach geflogen.

 

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen