Zum Thema:

23.06.2018 - 13:09Bub wurde angefahren22.06.2018 - 21:05Zwei Feuerwehren rückten zu Unfall aus22.06.2018 - 19:13PKW kam auf A2 ins Schleudern22.06.2018 - 19:04Klagenfurterin verlor Kontrolle über PKW
Aktuell
Kurzmeldung
Der Landwirt wurde sofort ins LKH Villach gebracht © Klaus Santner

Schwer verletzt:

Bauer in Fahrzeug eingeklemmt

Paternion – In den Mittagsstunden des 16. Mai 2016 verlor ein 60 jähriger Landwirt in Rubland (Gemeinde Paternion) aus bislang unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug, und kam in weiterer Folge von der dortigen Gemeindestraße ab.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (35 Wörter)

Dabei wurde der Landwirt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nach seiner Bergung durch die Einsatzkräfte der FF Feistritz/Drau wurde der Landwirt mit dem Rettungshubschrauber „RK1“ in das LKH Villach geflogen.

 

Kommentare laden