Zum Thema:

19.10.2017 - 15:38Chaos bei der Seebachbrücke18.10.2017 - 14:29LKW mit 17 Mängeln unterwegs18.10.2017 - 11:59Bekommt Klagenfurt den 3D-Zebrastreifen?18.10.2017 - 10:49Bekommt Villach den 3D-Zebrastreifen?
Politik
© 5min.at

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen

Seebachbrücke/ Autohaus: Sanierung der B83

Landskron – Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Dienstag, mitteilte, finden ab Mittwoch auf der B83 Kärntner Straße im Bereich des Anschlusses Seebachbrücke - Autohaus Tschernitz in Landskron Deckensanierungsarbeiten statt.

Die Bautätigkeit wird voraussichtlich bis 24. Mai 2016 abgeschlossen sein. Während dieser Zeit ist der Straßenabschnitt einspurig befahrbar und es muss mit kurzen Wartezeiten gerechnet werden. Laut dem Straßenbaureferenten betragen die Gesamtbaukosten 70.000 Euro wobei ein Teil von der ausführenden Baufirma im Rahmen der Gewährleistung übernommen wird.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen