Zum Thema:

17.08.2017 - 07:19Mopedlenker kollidierte mit Auto16.08.2017 - 16:01Unfall mit Linienbus16.08.2017 - 15:5583-Jähriger treibt regungslos im Wörthersee16.08.2017 - 12:28Nach Bootsunfall: Todesursache steht fest
Aktuell
Kurzmeldung
© fotolia.com | Waler.

Unfall

Mit Kreissäge Daumen abgetrennt

Wernberg – Bei Holzschneidearbeiten mit einer Kreissäge in einem Waldstück in der Gemeinde Wernberg wurde am 17. Mai, vormittags, ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach schwer verletzt. Dabei verklemmte sich das Sägeblatt beim Abschneiden eines Hartholzstückes, wobei dem Mann ein Daumen abgetrennt wurde. Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber RK1 in das UKH Klagenfurt gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen