fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton30.05.2021 - 16:15Auto übersehen: 14-jähriger Rennradfahrer verletzt
Aktuell - Villach
© Feuerwehr Finkenstein

Verkehrsinsel gerammt

29-Jähriger überschlägt sich mit PKW

Finkenstein – Am 20. Mai 2016 prallte gegen 00:45 Uhr ein 29-jähriger Techniker aus der Gemeinde Arnoldstein mit seinem PKW auf der Rosental Straße (B 85) kurz vor der Ortschaft Finkenstein gegen eine Verkehrsinsel.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (108 Wörter) | Änderung am 20.05.2016 - 13.28 Uhr

In weiterer Folge kam der PKW rechts von der Fahrbahn ab und nach ca. 100 Metern weiter in einem Acker am Dach zum Liegen. Der Arbeiter wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und von vorbeikommenden Verkehrsteilnehmern schwer verletzt in der Wiese liegend aufgefunden.

Nach der notärztlicher Erstversorgung wurde er von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Die FF Finkenstein war mit 15 Mann an der Bergung des Unfallfahrzeuges und Reinigung der Unfallstelle im Einsatz.

Laut der behandelnden Ärzte im LKH Villach war bei dem Verletzten ein Alkotest oder eine Blutabnahme nicht möglich.

Die Feuerwehr Finkenstein hat uns freundlicherweise diese Bilder vom Unfallort überlassen:

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.